Über mich

#Kulturvermittlung & #Interkulturalität | Ich habe Kunstgeschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Wien studiert. Mein besonderes Interesse gilt der Architektur und der Stadtgeschichte Wiens. Während dem Studium habe ich als Kulturvermittlerin in verschiedenen Museen und später auch als Reiseleiterin bei Stadtrundfahrten gearbeitet. Auslandsaufenthalte in Dresden, Prag und Brünn während meiner Studienzeit haben mich sehr geprägt.

#Projektorganisation & #Marketing | Meinen Einstieg in die Veranstaltungsorganisation fand ich über die ehrenamtliche Arbeit in einem Studentenverein. Seit acht Jahren bin ich als Projektleiterin in der Tagungs- und Kongressbranche tätig. Neben der Projektleitung bin ich mit dem Content Marketing der Veranstaltungslocation betraut.

#OnlineKommunikation & #DigitalesLernen | Als leidenschaftliche Online Nutzerin probiere und experimentiere ich gerne mit neuen Plattformen und Tools, vor allem im Bereich Netzwerken und digitale Wissensvermittlung.

#Mama & #OrganisationsChaotin | Als eigentlich sehr chaotischer Mensch habe ich mir über die Jahre ein umfangreiches Organisationssystem mit digitalen und analogen Tools zugelegt. Zu Hause halten mich meine zwei Kinder auf Trab.

#Visualisierung & Sketchnotes | Wie kann Wissen graphisch dargestellt und vermittelt werden? Wie können Visualisierungen unterstützend eingesetzt werden? – mit dieser Frage beschäftige ich mich seit meinem Wissensmanagement Studium, nicht nur theoretisch sondern auch praktisch.

#LebenslangesLernen | Nicht nur ein modernes Schlagwort sondern auch mein Lebensmotto. Im Februar 2021 habe ich mein Masterstudium Angewandtes Wissensmanagement an der FH Burgenland abgeschlossen. Derzeit widme ich mich wieder mehr meinen kreativen Fähigkeiten und studiere nebenbei Betriebswirtschaft an der Universität Wien.