Augmented Knowledge

„Lerne, indem du es tust!“ ist einer der Hauptleitsätze des Studiums Angewandtes Wissensmanagement an der FH Burgenland. Wie kann man am meisten über Wissenstransfer bei Fachveranstaltungen lernen, als dabei, selber eine Veranstaltung zu organisieren? Neben vielen anderen spannenden Aufgaben, die uns Studierenden dieses Semester gestellt wurden, ist dies jene, die mich am meisten begeistert. Aufgabe war es, uns eine thematisch interessante Fachveranstaltung auszudenken und zu planen, bei der unterschiedliche Formate für einen nachhaltigen Wissenstransfer sorgen (ein bisschen mehr über die Planung habe ich hier und hier geschrieben).

Im Wissenstransfer suchen wir nach Möglichkeiten, den Menschen möglichst intuitiv, verständlich und nachhaltig Wissen zu vermitteln. Augmented Reality bietet viele Chancen dies umzusetzen. Dabei ist dieses Thema in der Wissensmanagement Community noch wenig beachtet. Wir konnten Experten aus dem Bildungs- und Unternehmensbereich gewinnen, die mit uns das Thema „Augmented Knowledge. Einsatzmöglichkeiten von Augmented Reality im Wissenstransfer“  am 15. Juni aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und diskutieren werden. Wir hoffen auf zahlreiche TeilnehmerInnen mit unterschiedlichen Vorerfahrungen (und gerne auch gänzlich ohne) um viel voneinander lernen zu können! Die Teilnahme ist gratis, Anmeldung auf www.augmentedknowledge.at.

Flyer

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: